Die Brita Wasserkocher sind eigentlich von Russell Hobbs, sind aber zusätzlich mit einer Wasserfilter Funktion von Brita ausgestattet. Damit schlägt man dann gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, da das Gerät über zwei wichtige Funktionen verfügt. Wer keine zwei getrennte Produkte kaufen möchte ist hier also genau an der richtigen Adresse. Sie können ohne Probleme gewöhnliches Leitungswasser von Kalk und anderen unerwünschten Stoffen filtern und dieses dann anschließend auch noch erhitzen. Es gibt preislich unterschiede zwischen den wenigen verfügbaren Modellen. Meistens richtet sich der Preis nach der Menge mitgelieferter Filterkartuschen. Am besten vergleichen Sie die drei verfügbaren Brita Wasserkocher, damit Sie den für sich besten finden.